Impfungen

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit.

Kennen Sie Ihren Impfstatus?

Sind Sie ausreichend geschützt gegen Tetanus, Diphterie, Kinderlähmung, Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Pneumokokken, Meningokokken, Hepatitis B, Grippe, FSME und HPV?

Bringen Sie doch zu Ihrer nächsten Untersuchung Ihren Impfausweis mit, dann können wir Ihren individuellen Impfschutz ermitteln und wenn Sie möchten, die notwendigen (Auffrisch-) Impfungen gleich durchführen.

Vor einer geplanten Schwangerschaft sollten Sie spätestens drei Monate vor Absetzen der Pille Ihren Impfschutz vervollständigen. Bei dieser Gelegenheit beraten wir Sie auch gerne hinsichtlich weiterer präventiver Maßnahmen zur optimalen Schwangerschaftsvorbereitung.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!